Action Audit

Was tun im Falle der Feststellung von Nichtkonformität?

Antonina Olszewska

Antonina Olszewska

22.12.2023

Was tun im Falle der Feststellung von Nichtkonformität?

Erforschen Sie wichtige Strategien für korrektive, remedierende und vorbeugende Maßnahmen, um die Produktqualität zu verbessern und eine kontinuierliche Verbesserung der Produktionsprozesse sicherzustellen.

Korrektive, Remedierende und Vorbeugende Maßnahmen

Qualitätskontrolle in der Produktion sollte für jedes Unternehmen in dieser Branche eine Priorität darstellen. Die Nutzung verschiedener Lean-Management-Tools (z.B. Gemba, Kaizen, Kanban, VSM) und regelmäßige Audits (z.B. 5S, LPA, Sicherheit) sind notwendig, um die Qualität auf höchstem Niveau zu halten und nach kontinuierlicher Verbesserung zu streben. Doch was sollte im Falle der Feststellung von Nichtkonformität, beispielsweise während einer Prüfung, getan werden?

Korrektive und Remedierende Maßnahmen

Die erste Reaktion auf die Feststellung von Nichtkonformität ist normalerweise die korrektive Maßnahme. Das Ziel einer solchen Maßnahme ist es, die Auswirkungen der festgestellten Nichtkonformität zu beseitigen. In diesem Fall analysieren wir nicht die Ursachen; wir konzentrieren uns ausschließlich auf die Reparatur/Beseitigung des Fehlers oder Problems.

Eine umfassendere Reaktion auf festgestellte Nichtkonformität ist die remedierende Maßnahme. In diesem Fall liegt der Fokus darauf, zu identifizieren und zu analysieren, wie die Nichtkonformität aufgetreten ist. Das Hauptziel einer solchen Maßnahme besteht darin, die Ursache zu beseitigen. Somit reduziert die remedierende Maßnahme signifikant das Risiko des erneuten Auftretens der Nichtkonformität.

Beide Maßnahmen sind nicht ausschließlich voneinander ausgeschlossen und können gleichzeitig umgesetzt werden. Dies ermöglicht eine schnelle Reaktion und Reparatur (Korrektur) von Nichtkonformitäten und verhindert ihr Wiederauftreten durch remedierende Maßnahmen.

Vorbeugende Maßnahmen

Die zuvor beschriebenen Maßnahmen werden nach der Feststellung von Nichtkonformität ergriffen. Aber gibt es etwas, das früher getan werden kann?

Ein Produktionsunternehmen kann vorbeugende Maßnahmen ergreifen, die darauf abzielen, potenzielle Ursachen von Nichtkonformitäten zu verhindern. Solche Maßnahmen erfordern eine größere Beteiligung und kontinuierliche Analyse des Produktionsprozesses. Durch Identifizierung potenzieller Probleme, die während der Produktion auftreten können, ist es möglich, die Ursache ihres Auftretens zu bewerten und vorbeugende Maßnahmen zu implementieren, um Nichtkonformitäten zu vermeiden.

Zusammenfassung und Beispiel

Zusammenfassend haben wir drei Arten von Maßnahmen:

  • ausschließlich darauf ausgerichtet, die festgestellte Nichtkonformität zu beseitigen → korrektive Maßnahmen
  • darauf ausgerichtet, die Ursachen von Nichtkonformität zu beseitigen → remedierende Maßnahmen
  • darauf ausgerichtet, potenzielle Ursachen von Nichtkonformität zu beseitigen, vorbeugende Maßnahmen → vorbeugende Maßnahmen

Beispiel:

  • festgestellte Nichtkonformität: gerissenes Netzkabel für die Maschine am Arbeitsplatz Nr. 4

  • korrektive Maßnahme: Austausch des Kabels durch ein neues

  • remedierende Maßnahme: Schulung der Bediener zur Maschinenwartung und Reinigung

  • vorbeugende Maßnahme: häufigere Inspektion und Wartung der Maschinen in der Produktion

  • Die Ära der Künstlichen Intelligenz ist angebrochen.
    Action AuditAI

    Die Ära der Künstlichen Intelligenz ist angebrochen.

    Wenn du denkst, dass 2023 verrückt nach künstlicher Intelligenz war, warte ab, was 2024 in diesem Bereich passieren wird. KI ist nicht nur eine flüchtige, überhypte Modeerscheinung, die in ein paar Monaten verschwinden wird. Es ist ein substantieller und dauerhafter Trend. Derzeit arbeitet nicht nur jeder Technologie-Riese an seiner eigenen KI-Architektur, sondern es gibt auch Dutzende von Start-ups auf dem Markt, die unabhängige Strukturen aufbauen oder neue Produkte und Dienstleistungen auf Basis der KI-APIs entwickeln.

    Aleksander Niemczyk

    Aleksander Niemczyk

    10.1.2024

  • Neue Preisliste für Action Audit. Viel mehr für ein bisschen mehr.
    Action AuditPreisliste

    Neue Preisliste für Action Audit. Viel mehr für ein bisschen mehr.

    Im Anschluss an die zahlreichen Änderungen, die wir in der Software Action Audit im gerade endenden Jahr vorgenommen haben, sowie an der enormen Entwicklung neuer Funktionen, haben wir uns entschlossen, Änderungen in der Preisliste einzuführen, die ab dem 1. Januar 2024 in Kraft treten.

    Aleksander Niemczyk

    Aleksander Niemczyk

    31.12.2023

  • Action Audit wird zur eigenständigen Marke
    Action AuditTransformacja

    Action Audit wird zur eigenständigen Marke

    Action Audit, das bisher als Modul im größeren Action Plan-System funktioniert hat, wird ab Januar 2024 zu einer eigenständigen Marke und einem Produkt, das alle Prüffunktionen sowie bestimmte Komponenten aus anderen Action Plan-Modulen umfasst.

    Aleksander Niemczyk

    Aleksander Niemczyk

    18.10.2023

Sie sind nur eine Besprechung davon entfernt, 70% Ihrer Zeit zu sparen, die Sie für Audits aufwenden

Buchen Sie eine KOSTENLOSE 30-minütige Beratung, um zu erfahren, wie Action Audit Ihre Audits effizienter und weniger problematisch gestalten kann.