Action Audit

Neue Preisliste für Action Audit. Viel mehr für ein bisschen mehr.

Aleksander Niemczyk

Aleksander Niemczyk

31.12.2023

Action AuditPreisliste
Neue Preisliste für Action Audit. Viel mehr für ein bisschen mehr.

Aufgrund der zahlreichen Änderungen, die wir im abgelaufenen Jahr an der Action-Audit-Software vorgenommen haben, und der enormen Entwicklung neuer Funktionalitäten haben wir uns entschieden, Änderungen in der Preisliste einzuführen, die am 1. Januar 2024 in Kraft treten. Gemäß Nach dem Prinzip „Viel mehr für wenig mehr“ sind die Paketpreise um ca. 20-25 % gestiegen, gleichzeitig wurden die in den einzelnen Varianten verfügbaren Funktionen erweitert und die verfügbaren Ressourcen erhöht.

Mehr Platz für Anhänge

Die wichtigsten Änderungen betreffen die Art und Weise, wie das Speicherplatzlimit für Anhänge berechnet wird. Bisher waren diese Werte konstant und unabhängig von der Anzahl der Benutzerkonten. Dies führte dazu, dass Kunden mit einer großen Anzahl erworbener Konten mit Platzmangel zu kämpfen hatten. Zwar haben wir in den meisten Fällen keine zusätzlichen Gebühren erhoben, dies führte jedoch zu Unannehmlichkeiten und der Notwendigkeit, eine Erhöhung des verfügbaren Speicherplatzes zu beantragen. In der neuen Preisliste errechnet sich das Gesamtlimit des verfügbaren Speicherplatzes aus dem Produkt aus Basiswert (je nach Variante) und der Anzahl der Benutzerkonten.

In der Preisliste sind folgende Grundwerte für den Speicherplatz enthalten:

  • 0,5 GB pro Benutzer in der STARTER-Variante
  • 1 GB pro Benutzer in der STANDARD-Variante
  • 2 GB pro Benutzer in der EXPERT-Variante

Zum Beispiel verfügt eine Organisation, die den Zugriff auf Action Audit für 30 Benutzer in der STANDARD-Variante erworben hat, über 30 GB Speicherplatz für Anhänge. Derzeit lag die Grenze bei 10 GB.

Höhere Grenzwerte für Checklisten und Prüfzonen

Auch die Grenzen von Checklisten und Prüfzonen wurden erhöht. Die Änderungen betreffen die Varianten STARTER und STANDARD, da in der Variante EXPERT diese Ressourcen nicht begrenzt sind.

In der STARTER-Variante:
  • Checklistenlimit von 1 auf 2 erhöht,
  • Das Limit der Prüfzonen bleibt auf dem vorherigen Niveau und beträgt 10.
In der STANDARD-Variante:
  • Checklistenlimit von 10 auf 20 erhöht,
  • Das Prüfzonenlimit wurde von 50 auf 100 erhöht.

Quick Kaizen-Modul im EXPERT-Paket

Das Quick Kaizen-Modul wurde bisher nicht mit der Action-Audit-Software in Verbindung gebracht, aber wie die Praxis gezeigt hat, kann es eine großartige Erweiterung der wichtigsten Audit-Funktionen sein. Aus diesem Grund haben wir uns entschieden, es in die EXPERT-Garantie aufzunehmen.

Dank des neuen Moduls können Kunden, die das höchste Action-Audit-Paket nutzen, innovative Ideen von jedem Teammitglied sammeln, bewerten und umsetzen, unabhängig davon, ob diese Person über ein Konto im System verfügt oder nicht.

Unterstützung durch künstliche Intelligenz

Das Beste zum Schluss. Die heißeste Technologie des vergangenen Jahres und voraussichtlich auch 2024, die künstliche Intelligenz, wird auch in unserer Software zum Einsatz kommen. Kunden, die Action Audit im EXPERT-Paket nutzen, können bei der Durchführung von Audits und Post-Audit-Aktivitäten Vorschläge der künstlichen Intelligenz nutzen.

Darüber hinaus stehen den Unternehmen, die Action Audit abonnieren, die KI-Funktionen bis Mitte 2024 auch in anderen Varianten ohne Aufpreis zur Verfügung.

Action Audit-Lizenzpreise im Jahr 2024

Wie in der Einleitung erwähnt, sind die Preise im Jahr 2024 im Vergleich zum Vorjahr um etwa 20–25 % gestiegen.

Die monatlichen Kosten für die STARTER-Lizenz betragen € 10 bei Zahlung für ein Jahr im Voraus oder € 11 bei monatlicher Zahlung.

Die monatlichen Kosten für eine STANDARD-Lizenz betragen € 14 bei Zahlung für ein Jahr im Voraus oder € 15 bei monatlicher Zahlung.

Die monatlichen Kosten für die EXPERT-Lizenz betragen € 20 bei Zahlung für ein Jahr im Voraus oder € 22 bei monatlicher Zahlung.

Weitere Informationen zu Preisen und verfügbaren Funktionen finden Sie auf der Seite Preise.

  • Die Ära der Künstlichen Intelligenz ist angebrochen.
    Action AuditAI

    Die Ära der Künstlichen Intelligenz ist angebrochen.

    Wenn du denkst, dass 2023 verrückt nach künstlicher Intelligenz war, warte ab, was 2024 in diesem Bereich passieren wird. KI ist nicht nur eine flüchtige, überhypte Modeerscheinung, die in ein paar Monaten verschwinden wird. Es ist ein substantieller und dauerhafter Trend. Derzeit arbeitet nicht nur jeder Technologie-Riese an seiner eigenen KI-Architektur, sondern es gibt auch Dutzende von Start-ups auf dem Markt, die unabhängige Strukturen aufbauen oder neue Produkte und Dienstleistungen auf Basis der KI-APIs entwickeln.

    Aleksander Niemczyk

    Aleksander Niemczyk

    10.1.2024

  • Action Audit wird zur eigenständigen Marke
    Action AuditTransformacja

    Action Audit wird zur eigenständigen Marke

    Action Audit, das bisher als Modul im größeren Action Plan-System funktioniert hat, wird ab Januar 2024 zu einer eigenständigen Marke und einem Produkt, das alle Prüffunktionen sowie bestimmte Komponenten aus anderen Action Plan-Modulen umfasst.

    Aleksander Niemczyk

    Aleksander Niemczyk

    18.10.2023

  • Was tun im Falle der Feststellung von Nichtkonformität?

    Was tun im Falle der Feststellung von Nichtkonformität?

    Erforschen Sie wichtige Strategien für korrektive, vorbeugende und remedierende Maßnahmen, um die Produktqualität zu verbessern und eine kontinuierliche Verbesserung der Produktionsprozesse zu gewährleisten.

    Antonina Olszewska

    Antonina Olszewska

    22.12.2023

Sie sind nur eine Besprechung davon entfernt, 70% Ihrer Zeit zu sparen, die Sie für Audits aufwenden

Buchen Sie eine KOSTENLOSE 30-minütige Beratung, um zu erfahren, wie Action Audit Ihre Audits effizienter und weniger problematisch gestalten kann.